• Slider 01
  • Slider 02
  • Slider 03
  • Slider 04
  • Slider 05
  • Slider 06
  • Slider 07
  • Slider 08

News

Da Capo e.V. Weitere Informationen sobald verfügbar... 2019-05-12T18:22:55+0000
Da Capo e.V. Einlass: ab 19:00 Uhr Christian von Aster ist Schriftsteller, Comic-Zeichner, Herausgeber, Regisseur und Drehbuchautor, der vorwiegend in der Phantastik und der Schwarzen Szene unterwegs ist. Seine Phantasie – nicht ohne subtilen Realitätsbezug – und Kreativität scheinen grenzenlos zu sein und zu unserem Glück packt er beides in immer neue Geschichten und Projekte. Seine Lesungen sind extrem beliebt und ebenso berüchtigt, denn man sollte auch dem Sarkastischen und Skurrilen zugetan sein, wenn man es wagt, einem der Asterschen Lese-Abende beizuwohnen – hier liegen lachen, weinen, augenzwinkern und auch gruseln stets dicht beieinander! Am 22.11. wird er zu Gast im Da Capo Raum in Zella-Mehlis sein und den geneigten Zuhörer mitnehmen auf eine seiner phantastischen Reisen – wohin genau, bleibt vorerst noch verborgen – wir sind bereits jetzt auf das Höchste gespannt! Lauschproben https://soundcloud.com/herr-von-aster
Christian von Aster - Buchlesung Christian von Aster - Buchlesung Einlass: ab 19:00 Uhr

Christian von Aster ist Schriftsteller, Comic-Zeichner, Herausgeber, Regisseur und Drehbuchautor, der vorwiegend in der Phantastik und der Schwarzen Szene unterwegs ist. Seine Phantasie – nicht ohne subtilen Realitätsbezug – und Kreativität scheinen grenzenlos zu sein und zu unserem Glück packt er beides in immer neue Geschichten und Projekte.
Seine Lesungen sind extrem beliebt und ebenso berüchtigt, denn man sollte auch dem Sarkastischen und Skurrilen zugetan sein, wenn man es wagt, einem der Asterschen Lese-Abende beizuwohnen – hier liegen lachen, weinen, augenzwinkern und auch gruseln stets dicht beieinander!

Am 22.11. wird er zu Gast im Da Capo Raum in Zella-Mehlis sein und den geneigten Zuhörer mitnehmen auf eine seiner phantastischen Reisen – wohin genau, bleibt vorerst noch verborgen – wir sind bereits jetzt auf das Höchste gespannt!

Lauschproben
https://soundcloud.com/herr-von-aster
2019-05-12T17:58:49+0000
Da Capo e.V. Einlass: ab 19:00 Uhr "ORKAN sind momentan eine der aufregendsten Bands Schwedens. Ihr Name ist dabei nicht nur die perfekte Metapher für den Sound der Band, sondern auch dafür, wie sie die (Rock-) Musikszene des skandinavischen Landes auf links dreht. Trotzdem die Songs Geschichten von systemischer Ungerechtigkeit, der Unbarmherzigkeit der modernen Gesellschaft und dem Widerstand und der Rache von Mutter Natur erzählen, geben sie sich nie dem Pessimismus hin, sondern propagieren Stärke und den Mut, auch die vielen kleinen positiven Aspekte des Lebens anzunehmen. Musikalisch entsteht so ein Mix, der einerseits fest in der Tradition schwedischen 70s Prog Rocks verankert ist, diesen jedoch mit punkrockiger Energie und folkiger Tanzbarkeit verbindet. Es wird Zeit, sich warm anzuziehen: ORKAN bringen frischen Wind in staubige Rock-Clubs." Zum Probehören... https://bandetorkan.bandcamp.com/album/orkan-2
ORKAN ORKAN Einlass: ab 19:00 Uhr

"ORKAN sind momentan eine der aufregendsten Bands Schwedens. Ihr Name ist dabei nicht nur die perfekte Metapher für den Sound der Band, sondern auch dafür, wie sie die (Rock-) Musikszene des skandinavischen Landes auf links dreht.
Trotzdem die Songs Geschichten von systemischer Ungerechtigkeit, der Unbarmherzigkeit der modernen Gesellschaft und dem Widerstand und der Rache von Mutter Natur erzählen, geben sie sich nie dem Pessimismus hin, sondern propagieren Stärke und den Mut, auch die vielen kleinen positiven Aspekte des Lebens anzunehmen.

Musikalisch entsteht so ein Mix, der einerseits fest in der Tradition schwedischen 70s Prog Rocks verankert ist, diesen jedoch mit punkrockiger Energie und folkiger Tanzbarkeit verbindet.

Es wird Zeit, sich warm anzuziehen: ORKAN bringen frischen Wind in staubige Rock-Clubs."

Zum Probehören...
https://bandetorkan.bandcamp.com/album/orkan-2
2019-05-12T17:33:14+0000
Da Capo e.V. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus 🤪
Zella-Mehlis rockt am 8. Juni bei Da Capo r-r-v.de Vier großartige Bands aus der Region rocken anlässlich des 100. Geburtstages von Zella-Mehlis im Da Capo Vereinshaus Zella-Mehlis. Der Musikverein Da Capo lädt zum „Tag der offenen Tür“ am Samstag,…
2019-05-06T12:02:27+0000
Da Capo e.V. Kommenden Samstag wird wieder gerockt im Da Capo Raum! Reverend Rusty & The Case kommen extra aus München zu uns! Wir sind dabei - ihr auch? #ReverendRustyAndTheCase #DaCapo #Musik #ZellaMehlis
Reverend Rusty & The Case Reverend Rusty & The Case Einlass: ab 19:00 Uhr

Rough Times-Tour
Reverend Rusty & The Case freuen sich das neue Album »Rough Times« vorzustellen. Aufgenommen, gemischt und gemastered wurden die 12 Titel im Downhill Studio in München zwischen April und Juli 2018. Handmade Music made in Germany.
Dieses powervolle Trio steht für explosiven American Blues. Nur drei Musiker sind nötig um eine stilistische Vielfalt auf die Bühnenbretter zu bringen, die ihresgleichen sucht. Die Mischung besteht aus Blues, Rock, Americana, Country, Jazz, Jam-Rock, Reggae.
Mit Sicherheit gehören sie zu den am härtesten arbeitenden Bands in der Live-Music-Szene. Konzerte bis zu 3 Stunden sind keine Seltenheit.

Reverend Rusty Stone
Leadvocals, Guitars, Banjo, Dobro, Mandolin
Mr. C. P.
Electric bass, Upright bass, Tuba, Vocals
Al Wood
Drums, Cajon, Percussion, Vocals

New Album out now »Rough Times« (2018)
RevSTONE MUSIC / Vertrieb Galileo MC

Website
https://www.stone-music.com/
2019-05-06T11:50:21+0000
Da Capo e.V. Es geht jetzt Schlag auf Schlag bei Da Capo! Gerade noch waren wir musikalisch in Irland unterwegs, nun reist extra für einen Auftritt bei uns im Da Capo Raum am 13. April der Brite Jed Thomas mit seiner Band aus Yorkshire (UK) an! Freut ihr euch auch schon so darauf wie wir? Karten können verbindlich über info@da-capo.info reserviert werden! Einlass ist wie immer ab 19 Uhr. #DaCapo #Musik #ZellaMehlis #JedThomas
Jed Thomas Band aus Yokshire Jed Thomas Band aus Yokshire Einlass: ab 19:00 Uhr

JED THOMAS aus Yorkshire (UK) spielt einen einzigartigen, unverkennbaren und großartigen Blues-Rock-Stil den er live seit vielen Jahren mit Größen wie Joe Bonamassa, Rory Gallagher Band, Buddy Guy und Nine Below Zero zelebriert.

Sein Blues-Gitarrenspiel ist eine Mischung aus klassischem Delta-Style, Slide-Guitar und Electric Blues. 2013 wurde sein Album „It’s about bloody time“ weltweit von den Kritikern gelobt und von den Radiosendern ausgiebig gespielt. Die darauf folgende Europa-Tournee war ausverkauft und sorgte allerorts für großes Hallo.

Jed und seine hochkarätige Band sind 2017 mit ihrem aktuellen Album „It’s about bloody time, too“ wieder in ganz Europa unterwegs, wir bringen ihn wie jedes Jahr wieder nach Deutschland. Jed Thomas – ein echtes Blues-Schmankerl das live seine Magie voll entfaltet, im kleinsten Club genauso wie auf dem grössten Festival ist Jed Thomas ein echtes Highlight.

Stimmen:
„Really loved your slide playing ...“
Joe Bonamassa

„We really like the direction you are
going in ...“
Rory Gallagher Band

„Keep playin’ the blues son ...”
Buddy Guy
2019-04-07T09:06:59+0000
Da Capo e.V. So Leute - an diesem Samstag treiben wir den Winter endgültig aus! Und das geht besonders gut mit wunderbar tanzbarem irischen, schottischen und amerikanischen Folk mit den Matching Ties! Einlass in den Da Capo Raum wie immer ab 19:00, Karten gibt's unter info@da-capo.info. Wir freuen uns auf euch! #MatchingTies #DaCapo #ZellaMehlis #Musik
Matching Ties Matching Ties Einlass: ab 19:00 Uhr

Website
www.matchingties.com

Youtube Kanal
www.youtube.com/channel/UCrO_rATv_IKTatxtApyC0sQ

Karten können ab dem 2. März unter info@da-capo.info verbindlich vorbestellt werden.
2019-03-27T14:56:57+0000
Da Capo e.V. Hui - ist schon wieder Beatfasching? Ja, an diesem Samstag gibt's wieder ordentlich Rock auf die Ohren für alle, die keinen Bock auf konventionellen Fasching haben! Wir freuen uns auf euch! Ab 19 Uhr sind die Türen zum Da Capo Raum geöffnet! Karten gibt's auch noch an der Abendkasse! #TheThors #Beatfasching #DaCapo #ZellaMehlis
Beatfasching mit The Thors Beatfasching mit The Thors Einlass: ab 19:00 Uhr

It´s only Rock´n Roll for ever!

So lautet der Wahlspruch von THE THORS, wobei die Betonung auf „Rock“ liegt. Ein Live-Auftritt dieser seit kurzem wieder als Quintett arbeitenden Band mit Stammsitz im thüringischen Tambach-Dietharz ist ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. „Volle Kraft voraus!“ – heißt es ab dem ersten Takt, feinstes Handwerk wird gezeigt, garantiert live gespielt, ein musikalisches und visuelles Feuerwerk.

Es gibt was auf die Ohren: Rocksongs aller Epochen interpretiert für das 21. Jahrhundert! THE THORS sind eine Top 40 Band im erweiterten Sinn, denn es werden die stärksten Rocksongs der letzen 40 JAHRE performt.

THE THORS sind Rocker aus Überzeugung und lieben ihre Fans. 1991 begann die Ära THE THORS. Die befreundeten Musiker sind allesamt „alte Hasen“ der Musikszene, vorwiegend aus der härteren Ecke der Rockmusik und zu früheren Zeiten mit Bands wie Hardholz, Caiman, Change Colour oder Löwenzahn unterwegs, die in den sog. neuen Ländern einen hohen Bekanntheitsgrad besaßen.

Mittlerweile sind sie eine über Thüringen hinaus bekannte Band mit internationalem Format. Neben Auslandsgastspielen in den Niederlanden lassen sich gemeinsame Auftritte mit vielen Größen der 60er bis 80er Jahre, vorweisen. Darunter befinden sich so bekannte Namen wie The Lords, Smokie, Suzie Quattro, The Rattles, Mungo Jerry, Manfred Man‘s Earth Band, Uria Heep, Spider Murphy Gang, The Sweet, Chris Andrews, Dave Dee, Purple Schulz, Karat und die Phudys.

Die Hits von damals, die jeder kannte und die auch heute nichts von Ihrer Faszination verloren haben, werden in einem neuen Gewand dargeboten, interpretiert für das Feeling des 21. Jahrhunderts. THE THORS bieten ein musikalisches und pyrotechnisches Feuerwerk in ihrem Konzert oder Tanzabend.
2019-02-20T15:50:31+0000
Da Capo e.V.
Da Capo e.V. Was für ein toller Abend! Ihr habt die Leute von den Bänken geholt!
Vielen Dank...macht weiter so!
2019-01-27T13:04:44+0000
Da Capo e.V. Was für ein toller Abend! Ihr habt die Leute von den Bänken geholt! Vielen Dank...macht weiter so! 2019-01-27T12:59:39+0000
Da Capo e.V. Das neue Jahr startet bei Da Capo an diesem Samstag direkt mit einem Mega-Knaller - der Rudi Tuesday Band - mit Nico Schneider! So schnell, wie das Konzert ausverkauft war, konnten wir gar nicht gucken! Allen, die schnell genug waren - wir freuen uns mit euch am Samstag das neue Da Capo-Jahr einzuleiten! Und allen, die sich jetzt ärgern, weil sie keine Karten mehr bekommen haben - ihr könnt gern kurzfristig am Samstag Abend ab 20:30 Uhr vorbeikommen, vielleicht werden ja noch ein paar Tickets frei bis dahin - eine Garantie gibt's aber nicht! #DaCapo #Musik #RudiTuesdayBand #NicoSchneider
Rudi Tuesday Band - mit Nico Schneider Rudi Tuesday Band - mit Nico Schneider Einlass: ab 19:00 Uhr

Die Rudi Tuesday Band kommt wieder nach Zella-Mehlis! Sie hat sich ganz der traditionellen amerikanischen Bluegrass-Musik verschrieben, die sich nicht erst seit dem George-Clooney-Film „O Brother where are thou“ auch hierzulande wachsender Beliebtheit erfreut. Der Namensgeber Rüdiger Mund, der selber schon diverse Male in den USA auf Tour war, bringt mit seinen Kollegen etwas sommerliches Südstaaten-Feeling auf die DaCapo-Bühne.

Es erklingen Americana-Songs von anno dunnemals oder zeitgenössischen Helden wie Bob Dylan und Steve Earle und natürlich auch selbstgeschriebene Titel, die sich wunderbar in das Old-Time-Repertoire einfügen. Außer den typischen Instrumenten Banjo, Geige, Gitarre und Kontrabass darf natürlich auch der mehrstimmige Gesang nicht fehlen.

Das Besondere ist auch, dass die ganze Band sich um ein Mikrofon gruppiert und ansonsten komplett akustisch spielt! Das garantiert Gänsehautfeeling bei den Balladen und ausgelassene Stimmung bei den Up-Tempo-Songs. Auch der Zella-Mehliser Nico Schneider wird am Banjo den ein oder anderen wohlbekannten Titel zum Besten geben.
Für Freunde von Johnny Cash, Bob Dylan & Co. ein Muss!

Die Besetzung, der zutiefst in Thüringen verwurzelten Band:

Rüdiger Mund – Gesang, Gitarre
Nico Schneider – Banjo, Gitarre, Gesang
Peter Schreiber – Fiddle, Gesang
Marco Haseney - Bass

Website
www.ruediger-mund.de
2019-01-14T09:37:11+0000
Da Capo e.V. Einlass: ab 19:00 Uhr GRIMGOD ist eine “junge“ Erfurter Band, wobei die drei Mitglieder schon zahlreiche Erfahrungen in anderen Bands sammeln konnten. Mit “Beast“ legen sie ihr Debüt vor und die sieben Songs in gut einunddreißig Minuten laufen gut rein. Die Musiker nennen ihre Mugge eine Mischung aus BLACK LABEL SOCIETY, GODSMACK und METALLICA, was es ganz gut trifft. Fette Riffs und treibende Grooves bilden das Hauptfundament und ausnahmslos jeder der sieben Songs rockt ordentlich ab. Vielleicht hätte der ein oder andere Refrain noch etwas prägnanter aus-fallen können, damit man die Lieder gar nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Livehaftig wird diese Mugge auf alle Fälle mächtig Spaß machen, also schaut unbedingt mal auf www.grimgod.de vorbei! Text: HeRo Website www.grimgod.de
Grimgod Grimgod Einlass: ab 19:00 Uhr

GRIMGOD ist eine “junge“ Erfurter Band, wobei die drei Mitglieder schon zahlreiche Erfahrungen in anderen Bands sammeln konnten. Mit “Beast“ legen sie ihr Debüt vor und die sieben Songs in gut einunddreißig Minuten laufen gut rein.
Die Musiker nennen ihre Mugge eine Mischung aus BLACK LABEL SOCIETY, GODSMACK und METALLICA, was es ganz gut trifft. Fette Riffs und treibende Grooves bilden das Hauptfundament und ausnahmslos jeder der sieben Songs rockt ordentlich ab. Vielleicht hätte der ein oder andere Refrain noch etwas prägnanter aus-fallen können, damit man die Lieder gar nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Livehaftig wird diese Mugge auf alle Fälle mächtig Spaß machen, also schaut unbedingt mal auf www.grimgod.de vorbei!

Text: HeRo

Website
www.grimgod.de
2019-01-04T12:31:52+0000
Da Capo e.V. Einlass: ab 19:00 Uhr „HüSCH!“ präsentiert traditionelle Musik aus dem Herzen Deutschlands und baut mit viel Sensibilität, Sachverstand und virtuosem Spiel eine Brücke zwischen regionaler Tradition und weltmusikalischer Moderne. Regional sind die Quellen, die Sprache und das Instrumentarium, global ist das musikalische Selbstverständnis und die Sicht auf die eigenen Wurzeln. Eine frische Brise Authentizität und Lebendigkeit jenseits alt-ehrwürdiger Brauchtumspflege, die die Seele einer der bezauberndsten Gegenden Deutschlands zu spiegeln vermag. Website www.songs-of-heimat.de
HüSCH! HüSCH! Einlass: ab 19:00 Uhr

„HüSCH!“ präsentiert traditionelle Musik aus dem Herzen Deutschlands und baut mit viel Sensibilität, Sachverstand und virtuosem Spiel eine Brücke zwischen regionaler Tradition und weltmusikalischer Moderne.
Regional sind die Quellen, die Sprache und das Instrumentarium, global ist das musikalische Selbstverständnis und die Sicht auf die eigenen Wurzeln. Eine frische Brise Authentizität und Lebendigkeit jenseits alt-ehrwürdiger Brauchtumspflege, die die Seele einer der bezauberndsten Gegenden Deutschlands zu spiegeln vermag.

Website
www.songs-of-heimat.de
2019-01-04T12:14:59+0000
Da Capo e.V. Einlass: ab 19:00 Uhr Dynamite Daze, das ist Europäischer Marken Blues-Rock der Sonderklasse, garantiert nicht stromlinienförmig, dafür mit Sonderlackierung „Schmirgelpapier“ aus der Horror Boogie Garage. Die Deutsche Rockszene hat schon einige kuriose Bands geboren. Man erinnert sich an die Krautrockzeit der 70er Jahre mit Birth Control, Frumpy oder Ton Steine Scherben. Mit Dynamite Daze hat eine der aktuellen Bands diese Tradition ins 21 Jahrhundert gerettet. Dynamite Daze stehen dennoch mit beiden Beinen in der Gegenwart. „Musik spielt bei uns immer heute“, erklärt Frontman Diddy Metzger. „Wir sind keine Juke Box, sondern möchten der Musik unseren eigenen Stempel aufdrücken“. Das Quartett um den aus Glasgow stammenden Schlagzeuger Colin Jamieson zählt zu den meistbeschäftigten Roots-Rock Bands Europas. Bei über 500 Auftritten in Clubs und auf internationalen Festivals haben sich Dynamite Daze eine begeisternde Souveränität erspielt, mitreißend festgehalten auf dem aktuellen Tonträger „Phone Call From The Dive“. Das bei Deutschlands renommiertem Musiklabel StoMo Records erschienene neue Album wurde live aufgenommen und belegt deutlich hörbar ihren hervorragenden Ruf als eine der besten Live-Bands Deutschlands... Colin Jamieson: drums, percussion Matthias Scherer: bass Martin Czemmel: git. Diddy Metzger: voc., harmonicas Website www.dynamitedaze.com
Dynamite Daze Dynamite Daze Einlass: ab 19:00 Uhr

Dynamite Daze, das ist Europäischer Marken Blues-Rock der Sonderklasse, garantiert nicht stromlinienförmig, dafür mit Sonderlackierung „Schmirgelpapier“ aus der Horror Boogie Garage.

Die Deutsche Rockszene hat schon einige kuriose Bands geboren. Man erinnert sich an die Krautrockzeit der 70er Jahre mit Birth Control, Frumpy oder Ton Steine Scherben. Mit Dynamite Daze hat eine der aktuellen Bands diese Tradition ins 21 Jahrhundert gerettet. Dynamite Daze stehen dennoch mit beiden Beinen in der Gegenwart. „Musik spielt bei uns immer heute“, erklärt Frontman Diddy Metzger. „Wir sind keine Juke Box, sondern möchten der Musik unseren eigenen Stempel aufdrücken“.

Das Quartett um den aus Glasgow stammenden Schlagzeuger Colin Jamieson zählt zu den meistbeschäftigten Roots-Rock Bands Europas. Bei über 500 Auftritten in Clubs und auf internationalen Festivals haben sich Dynamite Daze eine begeisternde Souveränität erspielt, mitreißend festgehalten auf dem aktuellen Tonträger „Phone Call From The Dive“. Das bei Deutschlands renommiertem Musiklabel StoMo Records erschienene neue Album wurde live aufgenommen und belegt deutlich hörbar ihren hervorragenden Ruf als eine der besten Live-Bands Deutschlands...

Colin Jamieson: drums, percussion Matthias Scherer: bass Martin Czemmel: git. Diddy Metzger: voc., harmonicas

Website
www.dynamitedaze.com
2019-01-04T11:55:47+0000
Da Capo e.V. Einlass: ab 19:00 Uhr Erstens kommt es anders... oder das Konglomerat von Power und Teutonen Als sich Sascha Hoffmann, besser bekannt als “Spaiche”, im Jahre des Herrn 2013 dazu ent-schloss, die 2003 auf Eis gelegte Power-Metal-Band “Falling-Leaf´s” wiederzubeleben, stand ein musikalischer Stilwechsel von Anfang an fest. Ursprünglich als Projekt geplant, welches durch das Mitwirken verschiedenster Musiker aus der lokalen Szene umgesetzt werden sollte, konnte schon nach kurzer Zeit ein Großteil der alten “Falling-Leaf´s”-Besetzung von der Idee einer “Re-Union” überzeugt werden. Als die Suche nach einem Frontmann glücklicherweise mit dem Einstieg von “Iceman” recht rasch beendet war, der mit seiner stark an AC/DC bzw. ACCEPT erinnernden Stimme, dem Ganzen das “gewisse Etwas” verlieh, begannen auch schon die ersten Proben. Da sich das Songwriting, nicht minder der Stimme von Sänger Iceman geschuldet, als auch der “Band-sound” stark in Richtung ACCEPT / GRAVE DIGGER / PRIMAL FEAR , also dem soge-nannten “Teutonic-Metal” entwickelte, wurde “Falling-Leaf´s” zu “DEMONDRIVER”. DEMONDRIVER sind: Bobby (Drums; Tigerstrype) CHRISTIAN (Git.; ex- FallingLeaf´s ; ex- Fimbulvet) SPAICHE (Git.; ex- FallingLeaf´s ; ex- CertainDeath ; BockBierHagel) ICEMAN (voc.; ex- O.M.A. Rockband, ONE-Rockband) ANDRÉ (Bs.; ex- FallingLeaf´s ; ex-CertainDeath) Genre TEUTONIC-HEAVY METAL Heimatstadt Breitungen HAMMERSTROKE sind: Thomas (DOC ROCK) Kaufmann - Lead Guitar, Vox Rene (KÜRSCHE) Kürschner - Rhythm Guitar CHAOSLOCKE - Bass Kevin (KEV) Heidenreich - Drums Genre TRASH METAL - HEAVY METAL - MELODIC METAL Heimatstadt Bad Salzungen
Demondriver und Hammerstroke Demondriver und Hammerstroke Einlass: ab 19:00 Uhr

Erstens kommt es anders... oder das Konglomerat von Power und Teutonen

Als sich Sascha Hoffmann, besser bekannt als “Spaiche”, im Jahre des Herrn 2013 dazu ent-schloss, die 2003 auf Eis gelegte Power-Metal-Band “Falling-Leaf´s” wiederzubeleben, stand ein musikalischer Stilwechsel von Anfang an fest.

Ursprünglich als Projekt geplant, welches durch das Mitwirken verschiedenster Musiker aus der lokalen Szene umgesetzt werden sollte, konnte schon nach kurzer Zeit ein Großteil der alten “Falling-Leaf´s”-Besetzung von der Idee einer “Re-Union” überzeugt werden.

Als die Suche nach einem Frontmann glücklicherweise mit dem Einstieg von “Iceman” recht rasch beendet war, der mit seiner stark an AC/DC bzw. ACCEPT erinnernden Stimme, dem Ganzen das “gewisse Etwas” verlieh, begannen auch schon die ersten Proben. Da sich das Songwriting, nicht minder der Stimme von Sänger Iceman geschuldet, als auch der “Band-sound” stark in Richtung ACCEPT / GRAVE DIGGER / PRIMAL FEAR , also dem soge-nannten “Teutonic-Metal” entwickelte, wurde “Falling-Leaf´s” zu “DEMONDRIVER”.

DEMONDRIVER sind:

Bobby (Drums; Tigerstrype)
CHRISTIAN (Git.; ex- FallingLeaf´s ; ex- Fimbulvet)
SPAICHE (Git.; ex- FallingLeaf´s ; ex- CertainDeath ; BockBierHagel)
ICEMAN (voc.; ex- O.M.A. Rockband, ONE-Rockband)
ANDRÉ (Bs.; ex- FallingLeaf´s ; ex-CertainDeath)

Genre
TEUTONIC-HEAVY METAL

Heimatstadt
Breitungen

HAMMERSTROKE sind:

Thomas (DOC ROCK) Kaufmann - Lead Guitar, Vox
Rene (KÜRSCHE) Kürschner - Rhythm Guitar
CHAOSLOCKE - Bass
Kevin (KEV) Heidenreich - Drums

Genre
TRASH METAL - HEAVY METAL - MELODIC METAL

Heimatstadt
Bad Salzungen

2019-01-04T11:02:13+0000
Da Capo e.V. Einlass: ab 19:00 Uhr Erleben Sie ein Konzert an einem besonderen Ort. Die 100 Jahre alte, ehemalige Gesenkschmiede ist heute ein technisches Denkmal und Museum. B4 zählt mittlerweile als aboluter Top Act für handgemachte Rockmusik und spielt in der klassichen Besetzung eines Power-Trios: Gitarre, Bass, Schlagzeug. Das Repertoire umfasst dabei Musik von Jimi Hendrix, Cream, Ten Years After sowie Blues Klassiker - alles Titel, die nur noch selten live gespielt werden aber an Strahlkraft nichts eingebüsst haben, gehören sie doch zum ewigen Katalog des Rock. Lassen Sie sich von B4 mit ihren authentischen Interpretationen auf eine Zeitreise mitnehmen und genießen Sie solide und kraftvolle Rockmusik - zwischen den Schmiedehämmern der Gesenkschmiede!
B4 rockt die Schmiede B4 rockt die Schmiede Einlass: ab 19:00 Uhr

Erleben Sie ein Konzert an einem besonderen Ort. Die 100 Jahre alte, ehemalige Gesenkschmiede ist heute ein technisches Denkmal und Museum.

B4 zählt mittlerweile als aboluter Top Act für handgemachte Rockmusik und spielt in der klassichen Besetzung eines Power-Trios: Gitarre, Bass, Schlagzeug. Das Repertoire umfasst dabei Musik von Jimi Hendrix, Cream, Ten Years After sowie Blues Klassiker - alles Titel, die nur noch selten live gespielt werden aber an Strahlkraft nichts eingebüsst haben, gehören sie doch zum ewigen Katalog des Rock.

Lassen Sie sich von B4 mit ihren authentischen Interpretationen auf eine Zeitreise mitnehmen und genießen Sie solide und kraftvolle Rockmusik - zwischen den Schmiedehämmern der Gesenkschmiede!
2019-01-04T10:51:49+0000
Da Capo e.V. Am 8. Juni lädt der Verein Da Capo wieder zum Tag der offenen Tür ein. Diese Bands sorgen für die passende musikalische Unterhaltung... Double Vision Papercut Zerstört Tigerstrype
Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür Am 8. Juni lädt der Verein Da Capo wieder zum Tag der offenen Tür ein. Diese Bands sorgen für die passende musikalische Unterhaltung...

Double Vision
Papercut
Zerstört
Tigerstrype



2019-01-04T10:36:42+0000
Da Capo e.V. Am Freitag wird's märchenhaft im Da Capo Vereinsraum 🌠 Wir freuen uns auf ganz viele kleine und große Gäste! Ab 16:30 Uhr sind die Türen geöffnet für weihnachtlichen Zauber mit magischen Momenten! #DaCapo #Musik #Märchen #Weihnachten
Musikalische Märchenstunde im Advent Musikalische Märchenstunde im Advent Einlass ab 16:30 Uhr

Wenn der kürzeste Tag des Jahres in die Dunkelheit ausklingt, ist die richtige Zeit für Märchen Legenden gekommen. Das Erzähl-Duo „Zauber-Spiegel-Geschichten“ lädt ein zu einer neuen alten Geschichte, die stimmungsvoll mit der Akustik-Gitarre und kleinen Improvisationen begleitet wird.

Wir machen es uns traditionell gemütlich im heimeligen DaCapo-Vereinshaus und werfen einen Blick in Welt der magischen Gestalten. Und weil die Wintersonnenwende ein Fest zur Freude ist, hält der Volksmund im Norden Europas eine Geschichte gegen die Düsternis parat: Taucht mit uns ein in ein heiterverworrenes Märchen aus Island, das am Weihnachtsabend seine Auflösung findet. Ab 16.30 Uhr sind die Türen in der Rodebachstraße 77a geöffnet, um 17 Uhr beginnt der Ausflug zu Riesinnen und Prinzen. Geeignet für alle Erwachsenen und Kinder ab sechs Jahren.

Die Idee einer Hand voll junger Großväter des Musikvereins Da Capo ist tatsächlich Tradition geworden. Zum 4. Mal wird auch in diesem Jahr „Da Capo“ seine Räume weihnachtlich schmücken, um die Kleinen und Großen in der Adventszeit zu sich einzuladen. Wie immer werden ganz viele Lammfelle für die Kinder ausgelegt, auf denen Sie Platz nehmen und dem Märchen lauschen können. Für die Mamas, Papas oder Omas und Opas haben wir natürlich auch genügend Platz.

Ein kleiner Tipp: Wer zuerst da ist, kann bis vorne sitzen… aber nicht weitersagen! ;-)

„Da Capo Zella-Mehlis… ist viel mehr als nur gute Musik“
2018-12-19T10:03:58+0000
Da Capo e.V. Einlass ab 16:30 Uhr Wenn der kürzeste Tag des Jahres in die Dunkelheit ausklingt, ist die richtige Zeit für Märchen Legenden gekommen. Das Erzähl-Duo „Zauber-Spiegel-Geschichten“ lädt ein zu einer neuen alten Geschichte, die stimmungsvoll mit der Akustik-Gitarre und kleinen Improvisationen begleitet wird. Wir machen es uns traditionell gemütlich im heimeligen DaCapo-Vereinshaus und werfen einen Blick in Welt der magischen Gestalten. Und weil die Wintersonnenwende ein Fest zur Freude ist, hält der Volksmund im Norden Europas eine Geschichte gegen die Düsternis parat: Taucht mit uns ein in ein heiterverworrenes Märchen aus Island, das am Weihnachtsabend seine Auflösung findet. Ab 16.30 Uhr sind die Türen in der Rodebachstraße 77a geöffnet, um 17 Uhr beginnt der Ausflug zu Riesinnen und Prinzen. Geeignet für alle Erwachsenen und Kinder ab sechs Jahren. Die Idee einer Hand voll junger Großväter des Musikvereins Da Capo ist tatsächlich Tradition geworden. Zum 4. Mal wird auch in diesem Jahr „Da Capo“ seine Räume weihnachtlich schmücken, um die Kleinen und Großen in der Adventszeit zu sich einzuladen. Wie immer werden ganz viele Lammfelle für die Kinder ausgelegt, auf denen Sie Platz nehmen und dem Märchen lauschen können. Für die Mamas, Papas oder Omas und Opas haben wir natürlich auch genügend Platz. Ein kleiner Tipp: Wer zuerst da ist, kann bis vorne sitzen… aber nicht weitersagen! ;-) „Da Capo Zella-Mehlis… ist viel mehr als nur gute Musik“
Musikalische Märchenstunde im Advent Musikalische Märchenstunde im Advent Einlass ab 16:30 Uhr

Wenn der kürzeste Tag des Jahres in die Dunkelheit ausklingt, ist die richtige Zeit für Märchen Legenden gekommen. Das Erzähl-Duo „Zauber-Spiegel-Geschichten“ lädt ein zu einer neuen alten Geschichte, die stimmungsvoll mit der Akustik-Gitarre und kleinen Improvisationen begleitet wird.

Wir machen es uns traditionell gemütlich im heimeligen DaCapo-Vereinshaus und werfen einen Blick in Welt der magischen Gestalten. Und weil die Wintersonnenwende ein Fest zur Freude ist, hält der Volksmund im Norden Europas eine Geschichte gegen die Düsternis parat: Taucht mit uns ein in ein heiterverworrenes Märchen aus Island, das am Weihnachtsabend seine Auflösung findet. Ab 16.30 Uhr sind die Türen in der Rodebachstraße 77a geöffnet, um 17 Uhr beginnt der Ausflug zu Riesinnen und Prinzen. Geeignet für alle Erwachsenen und Kinder ab sechs Jahren.

Die Idee einer Hand voll junger Großväter des Musikvereins Da Capo ist tatsächlich Tradition geworden. Zum 4. Mal wird auch in diesem Jahr „Da Capo“ seine Räume weihnachtlich schmücken, um die Kleinen und Großen in der Adventszeit zu sich einzuladen. Wie immer werden ganz viele Lammfelle für die Kinder ausgelegt, auf denen Sie Platz nehmen und dem Märchen lauschen können. Für die Mamas, Papas oder Omas und Opas haben wir natürlich auch genügend Platz.

Ein kleiner Tipp: Wer zuerst da ist, kann bis vorne sitzen… aber nicht weitersagen! ;-)

„Da Capo Zella-Mehlis… ist viel mehr als nur gute Musik“
2018-12-10T19:06:15+0000
Da Capo e.V. Einlass: ab 19:00 Uhr Rough Times-Tour Reverend Rusty & The Case freuen sich das neue Album »Rough Times« vorzustellen. Aufgenommen, gemischt und gemastered wurden die 12 Titel im Downhill Studio in München zwischen April und Juli 2018. Handmade Music made in Germany. Dieses powervolle Trio steht für explosiven American Blues. Nur drei Musiker sind nötig um eine stilistische Vielfalt auf die Bühnenbretter zu bringen, die ihresgleichen sucht. Die Mischung besteht aus Blues, Rock, Americana, Country, Jazz, Jam-Rock, Reggae. Mit Sicherheit gehören sie zu den am härtesten arbeitenden Bands in der Live-Music-Szene. Konzerte bis zu 3 Stunden sind keine Seltenheit. Reverend Rusty Stone Leadvocals, Guitars, Banjo, Dobro, Mandolin Mr. C. P. Electric bass, Upright bass, Tuba, Vocals Al Wood Drums, Cajon, Percussion, Vocals New Album out now »Rough Times« (2018) RevSTONE MUSIC / Vertrieb Galileo MC Website https://www.stone-music.com/
Reverend Rusty & The Case Reverend Rusty & The Case Einlass: ab 19:00 Uhr

Rough Times-Tour
Reverend Rusty & The Case freuen sich das neue Album »Rough Times« vorzustellen. Aufgenommen, gemischt und gemastered wurden die 12 Titel im Downhill Studio in München zwischen April und Juli 2018. Handmade Music made in Germany.
Dieses powervolle Trio steht für explosiven American Blues. Nur drei Musiker sind nötig um eine stilistische Vielfalt auf die Bühnenbretter zu bringen, die ihresgleichen sucht. Die Mischung besteht aus Blues, Rock, Americana, Country, Jazz, Jam-Rock, Reggae.
Mit Sicherheit gehören sie zu den am härtesten arbeitenden Bands in der Live-Music-Szene. Konzerte bis zu 3 Stunden sind keine Seltenheit.

Reverend Rusty Stone
Leadvocals, Guitars, Banjo, Dobro, Mandolin
Mr. C. P.
Electric bass, Upright bass, Tuba, Vocals
Al Wood
Drums, Cajon, Percussion, Vocals

New Album out now »Rough Times« (2018)
RevSTONE MUSIC / Vertrieb Galileo MC

Website
https://www.stone-music.com/
2018-12-09T18:09:51+0000
Da Capo e.V. Einlass: ab 19:00 Uhr JED THOMAS aus Yorkshire (UK) spielt einen einzigartigen, unverkennbaren und großartigen Blues-Rock-Stil den er live seit vielen Jahren mit Größen wie Joe Bonamassa, Rory Gallagher Band, Buddy Guy und Nine Below Zero zelebriert. Sein Blues-Gitarrenspiel ist eine Mischung aus klassischem Delta-Style, Slide-Guitar und Electric Blues. 2013 wurde sein Album „It’s about bloody time“ weltweit von den Kritikern gelobt und von den Radiosendern ausgiebig gespielt. Die darauf folgende Europa-Tournee war ausverkauft und sorgte allerorts für großes Hallo. Jed und seine hochkarätige Band sind 2017 mit ihrem aktuellen Album „It’s about bloody time, too“ wieder in ganz Europa unterwegs, wir bringen ihn wie jedes Jahr wieder nach Deutschland. Jed Thomas – ein echtes Blues-Schmankerl das live seine Magie voll entfaltet, im kleinsten Club genauso wie auf dem grössten Festival ist Jed Thomas ein echtes Highlight. Stimmen: „Really loved your slide playing ...“ Joe Bonamassa „We really like the direction you are going in ...“ Rory Gallagher Band „Keep playin’ the blues son ...” Buddy Guy
Jed Thomas Band aus Yokshire Jed Thomas Band aus Yokshire Einlass: ab 19:00 Uhr

JED THOMAS aus Yorkshire (UK) spielt einen einzigartigen, unverkennbaren und großartigen Blues-Rock-Stil den er live seit vielen Jahren mit Größen wie Joe Bonamassa, Rory Gallagher Band, Buddy Guy und Nine Below Zero zelebriert.

Sein Blues-Gitarrenspiel ist eine Mischung aus klassischem Delta-Style, Slide-Guitar und Electric Blues. 2013 wurde sein Album „It’s about bloody time“ weltweit von den Kritikern gelobt und von den Radiosendern ausgiebig gespielt. Die darauf folgende Europa-Tournee war ausverkauft und sorgte allerorts für großes Hallo.

Jed und seine hochkarätige Band sind 2017 mit ihrem aktuellen Album „It’s about bloody time, too“ wieder in ganz Europa unterwegs, wir bringen ihn wie jedes Jahr wieder nach Deutschland. Jed Thomas – ein echtes Blues-Schmankerl das live seine Magie voll entfaltet, im kleinsten Club genauso wie auf dem grössten Festival ist Jed Thomas ein echtes Highlight.

Stimmen:
„Really loved your slide playing ...“
Joe Bonamassa

„We really like the direction you are
going in ...“
Rory Gallagher Band

„Keep playin’ the blues son ...”
Buddy Guy
2018-12-09T18:03:50+0000
Da Capo e.V. Einlass: ab 19:00 Uhr Website www.matchingties.com Youtube Kanal www.youtube.com/channel/UCrO_rATv_IKTatxtApyC0sQ Karten können ab dem 2. März unter info@da-capo.info verbindlich vorbestellt werden.
Matching Ties Matching Ties Einlass: ab 19:00 Uhr

Website
www.matchingties.com

Youtube Kanal
www.youtube.com/channel/UCrO_rATv_IKTatxtApyC0sQ

Karten können ab dem 2. März unter info@da-capo.info verbindlich vorbestellt werden.
2018-12-09T18:00:00+0000
Da Capo e.V. Einlass: ab 19:00 Uhr It´s only Rock´n Roll for ever! So lautet der Wahlspruch von THE THORS, wobei die Betonung auf „Rock“ liegt. Ein Live-Auftritt dieser seit kurzem wieder als Quintett arbeitenden Band mit Stammsitz im thüringischen Tambach-Dietharz ist ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. „Volle Kraft voraus!“ – heißt es ab dem ersten Takt, feinstes Handwerk wird gezeigt, garantiert live gespielt, ein musikalisches und visuelles Feuerwerk. Es gibt was auf die Ohren: Rocksongs aller Epochen interpretiert für das 21. Jahrhundert! THE THORS sind eine Top 40 Band im erweiterten Sinn, denn es werden die stärksten Rocksongs der letzen 40 JAHRE performt. THE THORS sind Rocker aus Überzeugung und lieben ihre Fans. 1991 begann die Ära THE THORS. Die befreundeten Musiker sind allesamt „alte Hasen“ der Musikszene, vorwiegend aus der härteren Ecke der Rockmusik und zu früheren Zeiten mit Bands wie Hardholz, Caiman, Change Colour oder Löwenzahn unterwegs, die in den sog. neuen Ländern einen hohen Bekanntheitsgrad besaßen. Mittlerweile sind sie eine über Thüringen hinaus bekannte Band mit internationalem Format. Neben Auslandsgastspielen in den Niederlanden lassen sich gemeinsame Auftritte mit vielen Größen der 60er bis 80er Jahre, vorweisen. Darunter befinden sich so bekannte Namen wie The Lords, Smokie, Suzie Quattro, The Rattles, Mungo Jerry, Manfred Man‘s Earth Band, Uria Heep, Spider Murphy Gang, The Sweet, Chris Andrews, Dave Dee, Purple Schulz, Karat und die Phudys. Die Hits von damals, die jeder kannte und die auch heute nichts von Ihrer Faszination verloren haben, werden in einem neuen Gewand dargeboten, interpretiert für das Feeling des 21. Jahrhunderts. THE THORS bieten ein musikalisches und pyrotechnisches Feuerwerk in ihrem Konzert oder Tanzabend.
Beatfasching mit The Thors Beatfasching mit The Thors Einlass: ab 19:00 Uhr

It´s only Rock´n Roll for ever!

So lautet der Wahlspruch von THE THORS, wobei die Betonung auf „Rock“ liegt. Ein Live-Auftritt dieser seit kurzem wieder als Quintett arbeitenden Band mit Stammsitz im thüringischen Tambach-Dietharz ist ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. „Volle Kraft voraus!“ – heißt es ab dem ersten Takt, feinstes Handwerk wird gezeigt, garantiert live gespielt, ein musikalisches und visuelles Feuerwerk.

Es gibt was auf die Ohren: Rocksongs aller Epochen interpretiert für das 21. Jahrhundert! THE THORS sind eine Top 40 Band im erweiterten Sinn, denn es werden die stärksten Rocksongs der letzen 40 JAHRE performt.

THE THORS sind Rocker aus Überzeugung und lieben ihre Fans. 1991 begann die Ära THE THORS. Die befreundeten Musiker sind allesamt „alte Hasen“ der Musikszene, vorwiegend aus der härteren Ecke der Rockmusik und zu früheren Zeiten mit Bands wie Hardholz, Caiman, Change Colour oder Löwenzahn unterwegs, die in den sog. neuen Ländern einen hohen Bekanntheitsgrad besaßen.

Mittlerweile sind sie eine über Thüringen hinaus bekannte Band mit internationalem Format. Neben Auslandsgastspielen in den Niederlanden lassen sich gemeinsame Auftritte mit vielen Größen der 60er bis 80er Jahre, vorweisen. Darunter befinden sich so bekannte Namen wie The Lords, Smokie, Suzie Quattro, The Rattles, Mungo Jerry, Manfred Man‘s Earth Band, Uria Heep, Spider Murphy Gang, The Sweet, Chris Andrews, Dave Dee, Purple Schulz, Karat und die Phudys.

Die Hits von damals, die jeder kannte und die auch heute nichts von Ihrer Faszination verloren haben, werden in einem neuen Gewand dargeboten, interpretiert für das Feeling des 21. Jahrhunderts. THE THORS bieten ein musikalisches und pyrotechnisches Feuerwerk in ihrem Konzert oder Tanzabend.
2018-12-09T17:46:14+0000
Da Capo e.V. Einlass: ab 19:00 Uhr Die Rudi Tuesday Band kommt wieder nach Zella-Mehlis! Sie hat sich ganz der traditionellen amerikanischen Bluegrass-Musik verschrieben, die sich nicht erst seit dem George-Clooney-Film „O Brother where are thou“ auch hierzulande wachsender Beliebtheit erfreut. Der Namensgeber Rüdiger Mund, der selber schon diverse Male in den USA auf Tour war, bringt mit seinen Kollegen etwas sommerliches Südstaaten-Feeling auf die DaCapo-Bühne. Es erklingen Americana-Songs von anno dunnemals oder zeitgenössischen Helden wie Bob Dylan und Steve Earle und natürlich auch selbstgeschriebene Titel, die sich wunderbar in das Old-Time-Repertoire einfügen. Außer den typischen Instrumenten Banjo, Geige, Gitarre und Kontrabass darf natürlich auch der mehrstimmige Gesang nicht fehlen. Das Besondere ist auch, dass die ganze Band sich um ein Mikrofon gruppiert und ansonsten komplett akustisch spielt! Das garantiert Gänsehautfeeling bei den Balladen und ausgelassene Stimmung bei den Up-Tempo-Songs. Auch der Zella-Mehliser Nico Schneider wird am Banjo den ein oder anderen wohlbekannten Titel zum Besten geben. Für Freunde von Johnny Cash, Bob Dylan & Co. ein Muss! Die Besetzung, der zutiefst in Thüringen verwurzelten Band: Rüdiger Mund – Gesang, Gitarre Nico Schneider – Banjo, Gitarre, Gesang Peter Schreiber – Fiddle, Gesang Marco Haseney - Bass Website www.ruediger-mund.de
Rudi Tuesday Band - mit Nico Schneider Rudi Tuesday Band - mit Nico Schneider Einlass: ab 19:00 Uhr

Die Rudi Tuesday Band kommt wieder nach Zella-Mehlis! Sie hat sich ganz der traditionellen amerikanischen Bluegrass-Musik verschrieben, die sich nicht erst seit dem George-Clooney-Film „O Brother where are thou“ auch hierzulande wachsender Beliebtheit erfreut. Der Namensgeber Rüdiger Mund, der selber schon diverse Male in den USA auf Tour war, bringt mit seinen Kollegen etwas sommerliches Südstaaten-Feeling auf die DaCapo-Bühne.

Es erklingen Americana-Songs von anno dunnemals oder zeitgenössischen Helden wie Bob Dylan und Steve Earle und natürlich auch selbstgeschriebene Titel, die sich wunderbar in das Old-Time-Repertoire einfügen. Außer den typischen Instrumenten Banjo, Geige, Gitarre und Kontrabass darf natürlich auch der mehrstimmige Gesang nicht fehlen.

Das Besondere ist auch, dass die ganze Band sich um ein Mikrofon gruppiert und ansonsten komplett akustisch spielt! Das garantiert Gänsehautfeeling bei den Balladen und ausgelassene Stimmung bei den Up-Tempo-Songs. Auch der Zella-Mehliser Nico Schneider wird am Banjo den ein oder anderen wohlbekannten Titel zum Besten geben.
Für Freunde von Johnny Cash, Bob Dylan & Co. ein Muss!

Die Besetzung, der zutiefst in Thüringen verwurzelten Band:

Rüdiger Mund – Gesang, Gitarre
Nico Schneider – Banjo, Gitarre, Gesang
Peter Schreiber – Fiddle, Gesang
Marco Haseney - Bass

Website
www.ruediger-mund.de
2018-12-09T17:39:19+0000

Falk Zenker - Gedankenreise [Back to Gallery]

Impressionen vergangener Events

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen